LEONEsauvage

 

Aufmunternde Worte, Träumen vom Kollektiv, lebensbejahende, kämpferische Hymnen und eine schillernde Mixtur aus Spektakel, Ritual und ausuferndem Getöse posaunt Luise Volkmann mit ihrer Free Jazz Big Band LEONEsauvage heraus.

Das zehnköpfige Ensemble LEONEsauvage ist tatsächlich wild. Träumen von einer Welt, in der Musik ihren ZuhörerInnen das gibt, was ihnen im Leben fehlt: einen Moment der Freiheit, ein Ritual des Loslassens und Ausrastens, ein Zelebrieren von Kreativität und Erfindungsgeist, als Mittel gegen die harte Realität. Und natürlich auch die Gemeinschaft, gegen die Einsamkeit des Einzelnen. Zusammen sind wir stark!


Concerts 2021

17.04. LEONE sauvage, Jazzinstitut Darmstadt

01.10. LEONE sauvage, Jazzinstitut Darmstadt



Paris LEONEsauvage

Quentin Coppalle, Victor Aubert, Thibault Gomez, Clement Amirault, Jerome Fouquet, Baptiste Thiebault, Gabriel Boyault, P. M. Lapprand

CPH LEONEsauvage

Hrafnkell Flóki Kaktus Einarsson, João Neves, Miguel Angel Crozzoli, 
Jedrzej Lagodzinski, Jon Sensmeier,   Federico Corsini, Thibault Gomez, Tore Ljøkelsøy, 
Szymon Pimpon Gasiorek

Köln LEONEsauvage

Conni Trieder, Dominik Mahning, Florian Herzog, Florian Walter, Sebastian Gille, Matthias Muche

Out 21st of May 2021


Download
LEONEsauvage Presse Text 2021
LEONEsauvage Pressetext Kopie 2.pdf
Adobe Acrobat Dokument 60.2 KB